Eine Animation steht zur Verfügung, um in stark vereinfachter Form die Funktion eines Spektralapparates darzustellen.


Neben der Erklärung durch Text und Animation gibt es weiterhin eine Anleitung zur Nutzung der Animation sowie einen Vorschlag für ein Arbeitsblatt, um die Animation durch Schülerinnen/Schüler im Unterricht einsetzen zu können. Aufgaben und Lösungen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu der Animation.

 Eine Animation steht zur Verfügung, um die Funktion einer Nebelkammer darzustellen.


Neben der Erklärung durch Text und Animation gibt es weiterhin eine Anleitung zur Nutzung der Animation sowie einen Vorschlag für ein Arbeitsblatt, um die Animation durch Schülerinnen/Schüler im Unterricht einsetzen zu können. Aufgaben und Lösungen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu der Animation.

Resonanz Na Dampf

Eine Animation steht zur Verfügung, um den Energieaustausch darzustellen. Hier wird die Wechselwirkung von Licht mit den Atomen von Natriumdampf untersucht.


Neben der Erklärung durch Text und Animation gibt es weiterhin eine Anleitung zur Nutzung der Animation sowie einen Vorschlag für ein Arbeitsblatt, um die Animation durch Schülerinnen/Schüler im Unterricht einsetzen zu können. Aufgaben und Lösungen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu der Animation.

 

Induktion.

Mit diesem kleinen Test lassen sich einige Fertigkeiten zur Geometrie abrufen. Da die Zielgruppe Schüler der 7. Klasse sind. Wünsche ich Dir viel Erfolg beim "Test".




Mit einem Klick auf das Bild gelangst Du zum Spiel.

Geschwindigkeitsbestimmung Alphateilchen

Eine Animation steht zur Verfügung, um die Geschwindigkeit von Alphateilchen in gekreuzten Feldern zu bestimmen und damit  auch etwas über die Eigenschaften von Alphateilchen zu lernen.


Es empfiehlt sich, die Animation "Alphateilchen, Simulation" mit dazu zu nehmen. Diese "Simulation" läßt es zu unterschiedliche elektrische wie magnetische Feldstärken ein zu stellen. Der entsprechende Strahlenverlauf wird gezeigt. (Anmerkung: Den Strahlverlauf von Alphateilchen kann man nicht sehen, in der Animation wird aber so getan als ob das möglich wäre)
Neben der Erklärung durch Text und Animation gibt es weiterhin eine Anleitung zur Nutzung der Animation sowie einen Vorschlag für ein Arbeitsblatt, um die Animation durch Schülerinnen/Schüler im Unterricht einsetzen zu können. Aufgaben und Lösungen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu der Animation.

Bewegung auf der Kreisbahn

 Eine Animation steht zur Verfügung, um die Bewegung eines Massepunktes auf der Kreisbahn zu beschreiben.


Neben der Erklärung durch Text und Animation gibt es weiterhin eine Anleitung zur Nutzung der Animation sowie einen Vorschlag für ein Arbeitsblatt, um die Animation durch Schülerinnen/Schüler im Unterricht einsetzen zu können. Aufgaben und Lösungen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu der Animation.

Nebelkammer

Mehr zur Wilsonschen Nebelkammer

E-Mail Drucken

Bei Amazon und dem Springer Wissenschaftsverlag erfahren Sie noch mehr über die Neblkammer von Wilson.

resonanz01_ifs.jpg Klicken Sie bítte auf das Bild und Sie gelangen so zu themenbezogenen Informationen bei Amazon

Klicken Sie bitte auf das Bild und Sie gelangen zum Springer Wissenschaftsverlag, allerdings noch nicht themenbezogen.

Der Springer Shop - 10% Rabatt

    

Aktualisiert ( Samstag, 25. April 2015 um 14:52 )
 

Animation & Erklärung von BIGS

E-Mail Drucken

resonanz01_ifs.jpg

Klicken Sie bítte auf das Bild und die Animation startet.

Als freie App in Deutsch und Englisch bei Google Play verfügbar
Als freie App in Deutsch und Englisch bei Amazon verfügbar

Allgemeines zur Nebelkammer

Bestandteile einer Nebelkammer, auch Wlson-Nebelkammer genannt:

Pr - Alphastrahler;
K - Kolben zur Expansion;
E1 - geschwärzte Blechscheibe (Anode)
E2 - Drahtring als Gegenelektrode (Katode)
L - Lampe für seitliche Beleuchtung


Funktion
sweise der Nebelkammer

Die ionisierende Wirkung von Strahlung wird in der Nebelkammer genutzt, um die Flugbahn geladener Teilchen (z.B. a -Teilchen) sichtbar zu machen und fotografieren zu können.
Durch adiabatische Expansion (als Ergebnis der Bewegung des Kolbens) wird mit Wasser übersättigte Luft in der Kammer erzeugt. Die durch die a -Teilchen erzeugten Ionen wirken als Kondensationskeime und bilden Spuren von Wassertröpfchen (Nebelspuren), wodurch die Flugbahn des Alphateilchens sichtbar wird. Das elektrische Feld zwischen den Elektroden E1 und E2 dient zum ständigen Absaugen vagabundierender Ladungsträger.


Klicken Sie hier für weitere themenbezogene Informationen von Wikipedia, ProPhysik, Amazon und Google!

Zurück an den Anfang der Seite

Aktualisiert ( Samstag, 25. April 2015 um 14:48 )
 
Neuigkeiten 3

Unter "Technik" finden Sie Animationen * Erklärungen zu den jeweiligen Themen.