Wer den Westen

für sich mißbrauchen will....

E-Mail Drucken

Wer den Westen wirklich für sich mißbrauchen will, um seine unstillbare Gier nach Geld und Macht zu befriedigen, der muss bei der Demontage der Demokratie, wie auch des sozialen Ausgleichs in den Gemeinwesen, billigend in Kauf nehmen die Armee zu schaffen, die ihn herausfordern wird!  Dabei nutzt es gar nichts die Unzufriedenen als Kriminelle zu verunglimpfen, denn sie wurden durch die Politik des  Aussaugens der Gemeinwesen arm. Es ist normal, wenn die Unzufriedenen sich erheben, solange wie es geht, werden sie es  mit demokratischen Mitteln tun, übersteigt aber ihr Leidensdruck das Ertragbare, werden sie zu außerdemokratischen Mitteln greifen, wo auch Terror dazu gehört, denn sie wollen eine Verbesserung ihrer Lage, eine Perspektive und ihre Würde zurück und das zu Lebzeiten und nicht in einer fernen Zukunft!

 

Aktualisiert ( Freitag, 28. Oktober 2016 um 17:09 )